Webdesign aus Lübeck

Sind sie vorbereitet? Google führt mobilen Index ein!

Google hat wieder eine wichtige und weitreichende Änderung in den Suchergebnissen angekündigt. Der mobile Suchindex der Suchmaschine wird in Zukunft die Nummer 1 sein und damit der Desktop Version vorgezogen. Der Suchmaschinenriese reagiert damit auf das geänderte Nutzerverhalten der User. Diese führen immer mehr Suchanfragen mit dem Smartphone durch.

Die Konsequenz: Für die Erstellung der Rankings in der Suchmaschine Google wird in Zukunft die mobile Version einer Website genutzt. Wann genau der mobile Index startet, hat Google noch nicht bekannt gegeben. In den nächsten Monaten wird es aber voraussichtlich soweit sein.

Was bedeutet dies für die Betreiber von Internetseiten?

Ihre Internetseite muss für mobile Endgeräte optimiert sein und auf den entsprechenden Geräten eine gute Nutzererfahrung bieten. Außerdem sollten alle Inhalte, die auch in der Desktop Version vorhanden sind, in der mobilen Version abrufbar sein. Die beste Lösung dafür ist ein responsives Webdesign. Sollte keine Optimierung für mobile Endgeräte vorliegen, droht der Verlust von Rankings in der Suchmaschine und damit eine schlechtere Auffindbarkeit.

Ist Ihre Website bereits für mobile Endgeräte optimiert?

Sie sollten daher jetzt reagieren und auf den Rollout des mobilen Index von Google vorbereitet sein!
Gerne überprüfe ich Ihre Website auf die Optimierung für mobile Endgeräte und damit den neuen mobilen Index. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

mobiler Index
Mobile Version von jenbu-webdesign.de

Kontakt

Holen Sie sich jetzt kostenlos Ihr Angebot:

Name:
E-Mail:
Tel.:
Text: